Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Veranstaltungen

Wir möchten Sie auf folgende Veranstaltungen hinweisen:  


#fairhandeln

GEMEINSAM FÜR EIN GUTES KLIMA
Fair handeln, Klima schützen

Unter diesem Thema steht in diesem Jahr die Faire Woche, die in der Zeit vom 14. - 30. September 2018 in ganz Deutschland stattfindet. Klimaschutz trifft fairen Handel. Das ist das Motto.

Für BOCHUM und die Faire Metropole Ruhr gibt es ein spezielles Programm. Dieses können Sie hier downloaden.

Am Samstag, den 22. September 2018 beteiligt sich der Weltladen der Pauluskirche mit einem Aktionsstand zum Thema "Klimaschutz durch Re- und Upcycling" an der Pauluskirche, Pariserstraße 6 in Bochum Mitte.

Näheres zu den zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen in ganz Deutschland finden Sie auf der Webseite fairewoche.de

Initiator der Fairen Woche in Bochum ist die Fairtrade Towns Initiative Bochum.

 

 


Bowusst leben - Die bewusst andere Stadtführung durch unsere Stadt

Das Umweltzentrum in Bochum (Alsenstraße 27) veranstaltet in regelmäßigen Abständen eine  gemütliche Stadtführung durch die Innenstadt von Bochum mit bewusst anderen Schwerpunkten als herkömmliche Führungen.

Das Organisationsteam von "Bowusst" will neue Perpektiven auf Alltägliches öffnen. Dazu gehören Kleidungsgeschäfte, Banken, Energieversorger und alternative Geschäfte, sowie der Wochenmarkt. So sollen die global-ökonomischen, sozialen und ökologischen Aspekte des Konsums unter die Lupe genommen werden.


Die aktuellen Termine für Herbst und Winter 2018

16. September (BOwusst auf dem Alsenfest)

7. Oktober (BOwusstführung im Herbst)

10. November (BOwusstführung im Winter)

Es wird um Anmeldung gebeten. Anmeldung und Informationen unter info[at]bowusst.de

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bowusst.de

 

 

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 24. Oktober 2018:
Losungstext:
Wie kann ein Mensch sich Götter machen?
Jeremia 16,20
Lehrtext:
Seht zu, dass euch niemand einfange durch die Philosophie und leeren Trug, die der Überlieferung der Menschen und den Elementen der Welt folgen und nicht Christus.
Kolosser 2,8