Direkt zum Inhalt der Webseite springen

02.11.2008

"Alles hat seine Zeit - Lachen hat seine Zeit - Weinen hat seine Zeit"

Gottesdienst in der Pauluskirche am Samstag, 8.11.2008 um 15:00 Uhr

 

Aus dem Flyer der VeranstalterInnen:

"Alles hat seine Zeit - Lachen hat seine Zeit - Weinen hat seine Zeit"

Unter diesem Thema gestalten die Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene e.V. Bochum und das evangelische Frauenreferat wieder einen Gottesdienst für Betroffene, Angehörige und Interessierte.

 

Die Diagnose "Krebs" löst bei vielen eine Schockreaktion aus. nach der Trauer über den Verlust der Gesundheit und den möglicherweise vorhandenen Todesängsten fragen sich viele Betroffene, wie sie mit der Erkrankung umgehen und weiterleben sollen. In den Gesprächen in unserer Einrichtung werden oft neue Strategien und Lebenspläne entwickelt, wie das " wieder gewonnen oder neue Leben" gestaltet werden könnte.

 

Aber auch gute "alte Dinge" sollen wieder ihren festen Platz haben oder hinübergerettet werden. Für manche Menschen ist z.B. der Sport lebenswichtig. Für viele ist es der Humor, der in der akuten Krankheitsphase verloeren ging und wieder neu entdeckt oder wiedergefunden werden will. - So hat alles seine Zeit - Dazu wollen wir Möglichkeiten und Wege aufzeigen und so in einem besonderen Rahmen Hoffnung und Stärke vermitteln. Anschliessend laden wir wir zum Bratwurstessen, Glühweintrinken und zum Austausch mit Betroffenen und Interessierten ein.

 

Kontakt:

SHG für Krebsbetroffene e.V. Bochum und Beratungsstelle

Westring 43

Telefon +49 (0) 234 681020

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 24. September 2018:
Losungstext:
Der HERR, dein Gott, wird dir Glück geben zu allen Werken deiner Hände.
5.Mose 30,9
Lehrtext:
Gott ist?s, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen.
Philipper 2,13