Direkt zum Inhalt der Webseite springen

6. Nacht der offenen Kirchen: "Irland - Kirche - Musik" an der Pauluskirche

Das Logo der westfälischen "Nacht der offenen Kirchen". Grafik: EKvW
Das Logo der westfälischen "Nacht der offenen Kirchen". Grafik: EKvW

[Archiv Pauluskirche - Meldung online bis 10. Juni 2014]

Auch bei der 6. Nacht der offenen Kirchen am Pfingstsonntag, dem 8. Juni 2014, ist die Pauluskirche wieder dabei. Diesmal geht alles um "Irland - Kirche - Musik".

Das Programm beginnt um 18:30 Uhr mit einem St. Patrick`s Barbecue - einen Grillabend an der mittelalterlichen Pauluskirche. Damit wir ein wenig planen können, freuen wir uns über telefonische Voranmeldungen dafür unter Tel. 0234 - 13365. Aber auch spontane Gäste sind willkommen.

Um 21:00 geht es weiter mit irischer Folkmusik in der Pauluskirche. Andrea, David und Katja, das sind "Fragile Matt" und sie bringen das Lebensgefühl (und die traditionellen Instrumente wie Banjo, Bodhrán, Dudelsäckchen) der Menschen in Irland mit in die Pauluskirche. "Irish Folk vom Feinsten. Traditionell, gefühlvoll, fröhlich, lebendig und am besten live, mehrstimmiger Gesang umrahmt von fetzigen irischen und schottischen Tunes.", so beschreiben Sie ihre Musik. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden werden nicht abgewiesen :-).

Während des ganzen Abends ist das Kirchencafe direkt neben der Pauluskirche für ein Schwätzchen geöffnet und bietet warme und kalte Getränke an.

Logo der Band "Fragile Matt"
Logo der Band "Fragile Matt"

Das Programm in Kürze:

18:30 - 21:00 Uhr St. Patrick`s Barbecue - ein Grillabend an der Pauluskirche (Voranmeldung erwünscht unter Tel 0234/13365)


21:00 - ca. 22:30 Uhr Konzert mit der Gruppe "Fragile Matt" (irische Folk-Musik) in der Pauluskirche


18:00 - 23:00 Offenes Kirchencafe

Pfingstsonntag deutsch-englischer Gottesdienst

[Archiv Pauluskirche - Meldung online bis 10. Juni 2014]


Am Pfingstsonntag, 8. Juni 2014 um 11:00 Uhr feiern - das ist an der Pauluskirche schon Tradition  - die deutsche und die englische Gemeinde an der Pauluskirche gemeinsam Gottesdienst, und das natürlich (mindestens) zweisprachig in deutsch und englisch.

Sie erinnern Sich an die Pfingstgeschichte im zweiten Kapitel der Apostelgeschichte? "Wir hören sie in unsern Sprachen von den großen Taten Gottes reden" ... sicher werden wir uns am Pfingstsonntag verstehen, auch wenn wir sonst nicht in beiden Sprachen zuhause sind :-)

Pfingstmontag: Gottesdienst in mehreren Sprachen

[Archiv Pauluskirche - Meldung online bis 10. Juni 2014]


Am Pfingstmontag, 9. Juni 2014 findet um 11:00 Uhr ein Gottesdienst in mehreren Sprachen mit Gemeinden des Internationalen Kirchenkonvents in der Pauluskirche statt.

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 18. Dezember 2018:
Losungstext:
Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.
1.Mose 15,6
Lehrtext:
Abraham wurde stark im Glauben und gab Gott die Ehre und wusste aufs Allergewisseste: Was Gott verheißt, das kann er auch tun.
Römer 4,20-21