Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Aktuelle Meldungen für Februar 2012

(Archiv Pauluskirche - Meldung online bis 3.3.2012)

 

Einführung der neuen Gemeindeleitung: Am Sonntag, 26.2.2012, werden die neuen Presbyterinnen und Presbyter für den Bezirk pauluskirche um 10:00 Uhr im Gottesdienst in ihr Amt eingeführt. Anschließend besteht Gelegenheit zum Kennenlernen und Gespräch im Kirchencafe im Gemeindehaus neben der pauluskirche.

 

Vorschau: Weltgebetstag der Frauen: Am Freitag, 2. März um 15:00 Uhr findet in der Lutherkirche am Stadtpark der Gottesdienst zum Weltgebetstag unter dem Thema „Steht auf für Gerechtigkeit“ statt. Die Liturgie wurde von Frauen aus Malaysia vorbereitet. An der Vorbereitung des lokalen Gottesdienstes sind auch Frauen aus der pauluskirche beteiligt.

 

Offene Kirche: Die pauluskirche ist über weite Teile des Tages geöffnet. Wir suchen noch Helfer und Helferinnen, die 1-2 Stunden in der Woche dafür zur Verfügung stellen können. Kontakt: Tel. 0172 2846438 oder E-Mail pauluskirche-bochum(at)web.de oder über die Pfarrerinnen, die Küsterin oder das Offene-Kirche-Team.

 

Monatslosung Februar 2012:

Alles ist erlaubt - aber nicht alles nützt. Alles ist erlaubt - aber nicht alles baut auf. Denkt dabei nicht an euch selbst, sondern an die anderen. 1.Kor 10,23-24




Kleidersammlung für Bethel  

(Archiv Pauluskirche - Meldung online bis 3.3.2012)

am Freitag, den 24. Februar 2012 und Samstag, den 25. Februar 2012

 

Abgabestelle:

Ev. Familienzentrum "Hand in Hand" Dibergstraße 59 44789 Bochum-lnnenstadt jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr  

 

Was kann in die Kleidersammlung? Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und- Federbetten - ieweils gut verpackt (Schuhe bitte paarweise bündeln).  

 

Nicht in die Kleidersammlung gehören: Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte.  

 

Für lhre Unterstützung danken lhnen:

die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sowie die Ev. Kirchengemeinde - Pauluskirche - Bochum

Weitere Informationen gibt es in einem Flyer.

 




Logo der Aktion "Mein Kreuz - Dein Kreuz - Unser Kreuz"
Logo der Aktion "Mein Kreuz - Dein Kreuz - Unser Kreuz"

Ökumenischer Arbeitskreis Kirche in der Stadt

(Archiv Pauluskirche - Meldung online bis 13.5.2012)

Mein Kreuz – Dein Kreuz – Unser Kreuz

Passionszeit / Fastenzeit, das ist die Zeit der Besinnung auf Dinge, die wichtig sind. Die Zeit, in der wir uns aus dem Alltag herausheben und Dinge in den Fokus nehmen können, die sonst zu kurz kommen. In den christlichen Kirchen ist es Tradition, den Blick auf das Kreuz Jesu mit dem Blick auf das Kreuz des Nächsten zu verbinden.
Der „Ökumenische Arbeitskreis Kirche in der Stadt“ will das in diesen Jahr in besonderer Art und Weise tun. Wir blicken auf Menschen, die ein Kreuz zu tragen haben – auf Menschen, die helfen, Kreuze zu tragen.
Stellvertretend für alle haben wir fünf Gruppen gebeten, Teile eines hölzernen Kreuzes zu gestalten. Sie zeigen damit, was sie belastet und welches Kreuz sie tragen. An den unten genannten Terminen erklären die Einrichtungen ihre Arbeit und ihr Kreuz. Am Ende der Fastenzeit werden die Teile in einem Gottesdienst wieder zu einem Stück zusammengefügt. So wird aus den verschiedenen Teilen ein Kreuz.



MEIN KREUZ – DEIN KREUZ – UNSER KREUZ.
 

1.3. 2012, 18 Uhr: Kreuzbund:

Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige (Lohbergstraße 2a)


5.3. 2012, 9 Uhr: Neue Wege: Bochumer Beratungsstelle gegen Misshandlung, Vernachlässigung und sexuellen Missbrauch von Kindern, eine Einrichtung des Caritasverbandes (Alexandrinenstraße 9)


22.3. 2012, 14.30 Uhr: Evangelischer Blindendienst

(Albert-Schmidt-Haus, Heuverstrasse 2)


23.3. 2012, 15 Uhr: Frauenhaus Bochum:

Schutz, Hilfe und Beratung für misshandelte Frauen mit und ohne Kind

(Pariser Straße 4-6)


29.3. 2012, 13.30 Uhr: Sprungbrett:

Kontakt- und Beratungsstelle Sprungbrett für Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre

(Ferdinandstraße 36)



3.4.2012, 17:30 Uhr: Ökumenischer Abschlussgottesdienst

„Wir tragen das Kreuz zusammen“,

Pauluskirche, Grabenstraße

 

Herzliche Einladung zu allen Terminen!

 

Einen Flyer mit allen Angaben können Sie hier (PDF-Datei, 2 Seiten, 671 kB) herunterladen.

 

[PW 3.3.2012 - Text: Arbeitskreis Kirche in der Stadt, Bochum]




Stephan Kunellis an der Orgel der Pauluskirche
Stephan Kunellis an der Orgel der Pauluskirche [Foto: Peter Welge]

“I did it my way!” Oder:
Stephan K. hat Rückenwind


Kirchenmusiker Stephan Kunellis beendet Tätigkeit an Pauluskirche

(Archiv Pauluskirche - Meldung online bis 13.5.2012)


Seit etwa 1998 hat Stephan Kunellis an der Pauluskirche die Orgel gespielt, Chöre geleitet und das musikalische Leben mitgeprägt. Jetzt beendet er seine Tätigkeit an der Pauluskirche.

Am Donnerstag, dem 29.3.2012 ab 19:00 Uhr gibt es im Gemeindehaus an der Pauluskirche Gelegenheit, sich von ihm zu verabschieden und die Jahre Revue passieren zu lassen.

Im aktuellen Gemeindebrief (Download hier) können Sie ein Interview anlässlich des Endes seiner Tätigkeit bei uns lesen.

Lieber Stephan, die Chöre und Musikgruppen der Gemeinde sagen Danke und wünschen Dir alles Gute!

 

[PW 3.3.2012]




"Somewhere over the rainbow"- Himmelfahrtsgottesdienst unter freiem Himmel

(Archiv Pauluskirche - online bis 20.5.2012)

Die gesamte Innenstadtgemeinde trifft sich an

Himmelfahrt, Donnerstag 17. Mai 2012 um 11:00 Uhr
am Bismarckturm im Bochumer Stadtpark

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht der Regenbogen als Symbol für Gottes Treue: Er will, dass die Erde bewahrt wird und die Menschen dem Himmel näher kommen.

Nach dem Gottesdienst gibt es einen Imbiss mit Würstchen und Getränken im Park - die Küche kann also kalt bleiben.

Bie ganz schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Lutherkirche an der Klinikstrasse ganz in der Nähe des Stadtparks statt.

[PW 13.5.2012]

(Kopie 2)

Gottesdienst für "Unbedachte" am 22. Mai um 17:00 Uhr in der Propsteikirche

(Archiv Pauluskirche - online bis 23.5.2012)

Der nächste "Gottesdienst für Unbedachte" findet am

Dienstag, 22. Mai um 17:00 Uhr in der
Propsteikirche St. Peter und Paul, Untere Markststr.
statt.

Alle zwei Monate wird in diesen ökumenischen Gottesdiensten, die im Wechsel in der evangelischen Pauluskirche und in der katholischen Propsteikirche stattfinden, der Menschen gedacht, die - in diesem Fall im März und April - anonym durch die Stadt bestattet wurden. Diesmal sind es 36 Männer und Frauen, für die eine Kerze entzündet wird. Außerdem sind die Namen der Verstorbenen in ein Buch des Lebens eingetragen.

[Quelle: Pressemitteilung. - PW 13.5.2012]

(Kopie 3)

Logo zur Nacht der offenen Kirchen Pfingsten 2012
Nacht der offenen Kirchen Pfingsten 2012

Nacht der offenen Kirchen 2012 am Pfingstsonntag, 27. Mai

Nachtcafe, Candlelight dinner und Musik zur Nacht in der Pauluskirche

(Archiv Pauluskirche - online bis 28.5.2012)

Auch bei der 5. landeskirchenweiten Nacht der offenen Kirchen (dies ist die 7. in Bochum) ist die pauluskirche in der Bochumer Innenstadt wieder mit einem attraktiven Programm dabei:

Programmablauf:

20.00 - 24.00 Uhr: Nachtcafé im Haus an der Pauluskirche

19.00 - 21.00 Uhr: Paulus-Mahl: Candlelight- Dinner mit Begleitung am Flügel.
Ein 5 Gänge Menü mit Herrn B.
Um Anmeldung wird gebeten (Tel. 0234 13365 oder 0234 3245396).
Kosten : 25 Euro incl. Wein und Wasser

20.00 - 24:00 Uhr: Offene Kirche

23.00 - ca. 24:00 Uhr: Musik zur Nacht in der Kirche

Willem de Fesch (1687-1761)
Sonate d-Moll für Violoncello und Basso continuo

Wang Jue
"..." für Cello solo (2005)

Georg Goltermann
"Nocturne " und "Religioso"
für Cello und Orgel

Arvo Pärt
"Spiegel im Spiegel" für Violoncello und Klavier (1978)

Antonio Vivaldi
Sonate e-moll für Violoncello und Basso continuo

Ausführende:

Wolfgang Sellner , Violoncello
Aloisius Groß , Tasteninstrumente


Eintritt zur Musik zur Nacht frei - um eine Spende wird gebeten.

-------------

Informationen zur landeskirchenweiten Nacht der offenen Kirchen gibt es unter http://www.kirchen-nacht.de. Einen Flyer der Veranstaltungen in Bochum und den umliegenden Städten gibt es hier (externer Link).

[PW 13.5.2012]

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 18. Dezember 2018:
Losungstext:
Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.
1.Mose 15,6
Lehrtext:
Abraham wurde stark im Glauben und gab Gott die Ehre und wusste aufs Allergewisseste: Was Gott verheißt, das kann er auch tun.
Römer 4,20-21