Direkt zum Inhalt der Webseite springen
Foto Ausschnitt Pauluskirche

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Pauluskirche!

Die Pauluskirche gehört zur Evangelischen Kirchengemeinde Bochum-Innenstadt. Sie liegt mitten in der Bochumer City zwischen Kaufhäusern und Geschäften.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen, z. B. im Gottesdienst oder im Kirchencafé.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, rufen Sie uns an, mailen oder faxen Sie uns (Ansprechpartner(innen)).

Der Grundstein für die Pauluskirche wurde am 26. April 1655 gelegt. Sie wurde im Jahr 1943 durch Bombenangriffe zerstört, in den Jahren 1949 und 1950 wieder aufgebaut und am Reformationstag 1950 neu eingeweiht.

Die Pauluskirche ist auch heute Heimat einer lebendigen Gemeinde. Neben der Gemeindearbeit spielt hier die Citykirchenarbeit eine wichtige Rolle – „Kirche in der Stadt – Kirche für die Stadt“.

„Pax intrantibus – salus exeuntibus“
(Friede beim Eingang, Heil beim Ausgang)

– dieses Motto können Sie über dem Portal lesen.

Aktuelle Meldungen

Barbara Auer (Foto: Janine Guldener)
Peter Lohmeyer (Foto: Leopold Neumayr)

Reformation #500: Literarisch-musikalische Nacht der Bibel
am 31. Oktober 2017 (Reformationstag) um 19:30 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr) in der
pauluskirche in der Bochumer Innenstadt, Grabenstr. 9

Mit
Barbara Auer, Peter Lohmeyer, Peter Schröder (Texte)

„Echoes of Scripture“ (Stefan Alkier, Thomas Alkier, Walfried Böcker: Musik)

Eintritt: 16 Euro (ermäßigt 9 Euro).

Karten: Gemeindebüro Pariser Str. 4-6, Tel: (0234) 912 912-6 /-7 oder an der Abendkasse

Musik-CD und Hörbuch zur Nacht der Bibel im Weltladen an der pauluskirche, Pariser Str. 4-6

Mehr Informationen

Reformation #500: „Erleuchtet“ - Das Licht verbindet Propsteikirche und Pauluskirche

am 31. Oktober 2017 (Reformationstag) ab Einbruch der Dunkelheit (etwa 19:00 Uhr) bis 24 Uhr  (Einlass: 19:00 Uhr).

Brücken schlagen zwischen Reformation und Gegenwart – das will das Projekt „Erleuchtet“. Künstlerisch gestaltete Worte, Sätze und Symbole, die sich die sich in den einzelnen Gemeinden in Auseinandersetzung mit reformatorischen Anliegen herauskristallisiert haben, werden mit weißem Licht auf Kirchtürme und Kirchenschiffe verschiedener Kirchen in Westfalen projiziert. In Bochum sind die pauluskirche und unsere katholische Schwesterkirche, die Propsteikirche, dabei. Im Anschluss an den Gottesdienst zum Reformationsjubiläum werden beide Kirchen mit einer Lichterkette verbunden.

http://www.erleuchtet-reformationsjubilaeum.de/

 

Reformation #500: Zentraler Ökumenischer Gottesdienst zum Reformationsjubiläum (1517-2017)

am 31. Oktober 2017 (Reformationstag) ab 17:00 Uhr in der pauluskirche mit Superintendent Dr. Gerald Hagmann, Propst Michael Ludwig und Vertreterinnen verschiedener Kirchen.

 

Hochwertig und fair: Kunsthandwerk und Lebensmittel aus verschiedenen Ländern Asiens, Afrikas, Europas und Lateinamerikas im Weltladen im Gemeindehaus direkt neben der pauluskirche. Öffnungszeiten: Di - Fr 14:00 - 17:00 Uhr, Sa 11:00 - 17:00 Uhr, So nach den Gottesdiensten.

Offene Kirche: Seit vielen Jahren hält ein Team von Ehrenamtlichen die pauluskirche viele Stunden in der Woche und am Samstag offen. Zurzeit ist unser Team krankheitsgeschwächt, d.h. gelegentlich ist die Kirche trotz geplanter Öffnungszeit geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Interesse, im Team mitzuarbeiten? Tel. 0172 2846438 oder Mail an Peter Welge [Webformular].

Angebote und Gruppen im Bezirk Pauluskirche

Interessieren Sie sich dafür, was es an Gruppen, Initiativen und Selbsthilfegruppen an der Pauluskirche gibt? Hier haben wir alle Informationen für Sie zusammengestellt.

Das Angebot umfasst Chöre und Musikgruppen, sowie Angebote für Kinder und Jugendliche, für Frauen, für Seniorinnen und Senioren. Unter der Rubrik "Aktiv für Menschen in der Gemeinde und der Welt" gibt es Kontaktdaten zu den Teams von Kirchencafe, Weltladen und offener Kirche. Verschiedene Selbsthilfegruppen bieten in den Räumen der Gemeinde ihre Hilfe an.


Falls Sie Interesse haben, zum Beispiel in einem der Chöre mitzusingen oder im Weltladen mitzuarbeiten, oder an einer der anderen Gruppen und Initiativen, wenden Sie sich einfach an die angegebenen Ansprechpartnerinnen und -partner.

Aktueller Gemeindebrief online

Titelseite KONTAKTE Herbst 2016 mit Herbstlaub
Titelseite KONTAKTE 2016-03

Der aktuelle Gemeindebrief Herbst 2017 (September bis November 2017) der Pauluskirche  ist als PDF-Datei (2183 kB, 28 Seiten) hier (Gesamtausgabe) verfügbar.

Inhalt:

Erstes Wort (S.3)
Probepredigt und Renovierung – Infos aus der Gemeindeleitung (S.5)
Schiff ahoi! – Erlebnisbericht von der Jugendfreizeit (S.6)
Ein echt cooler Träumer – Kindermusical über Josef (S.8)
Von Impropheten und Spielecafés – Termine des Jugendpfarramts (S.10)
#500: Allein die Schrift – Gedanken zum Reformationsjubiläum (S.11)
#500: Nacht der Bibel – Ein literarisch-musikalischer Abend (S.15)
#500: Erleuchtet – Ein ökumenischer Brückenschlag (S.17)
Lied und Kunst – 5. Musiksalon im Haus an der Pauluskirche (S.18)
West-östliche Divane – Stimme-Klang-Collage im Q1 (S.19)
Gottesdienstplan – Die Gottesdienste von Oktober bis November 2017 (S.20)
Gottesdienstzeiten – Tag, Uhrzeit und Kontakte für Gottesdienste (S.26)
Das letzte Wort (S.27)
Kontakte Telefonliste und Impressum (S.28)

------------

Bitte beachten Sie: Da der Gemeindebrief nur viermal im Jahr erscheint, können sich nach dem Erscheinen aktuelle Änderungen, insbesondere im Gottesdienstplan ergeben. Aktuellere Angaben finden Sie (sofern Änderungen der Webredaktion bekannt werden) in unseren monatlichen Aushängen (Download siehe unten) und im Gottesdienstplan auf dieser Website.

[PW 10.2017]

Monatlicher Schaukastenaushang auch für zuhause

Unser monatlicher Aushang mit Angaben zu Gottesdiensten und Veranstaltungen für die Schaukästen der Pauluskirche ist auch online verfügbar! Also kein mühsames Termine abschreiben mehr! Beachten Sie bitte: Gleichbleibende Angaben finden Sie auf der ersten Seite und wechselnde Angaben und Termine auf der zweiten und gelegentlich auf einer dritten Seite.

Der aktuelle Aushang für Oktober 2017 findet sich hier (PDF-Datei).

Das Archiv der bisherigen Monatsaushänge finden Sie hier.




Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 18. November 2017:
Losungstext:
Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.
Jesaja 9,1
Lehrtext:
Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.
Titus 2,14