Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Hinweise zu den Gottesdiensten

Am Heiligen Abend

Die Kindervesper um 15.00 Uhr wird in diesem Jahr ein lebendiges Krippenspiel mit viel Musik bieten. Kinder, die noch mitmachen möchten melden sich bei H. Krohn, 593540.

Die Christvesper um 17.00 Uhr bildet den traditionellen feierlichen Gottesdienst unter Mitwirkung der Lutherkantorei unter Leitung von Elisabeth Esch.

In der meditativen Christmette um 23.00 Uhr können Sie im Schein vieler Kerzen den Tag zum Klang von Orgel und Trompete ausklingen lassen und noch einmal in Ruhe der Geburt unseres Erlösers nachspüren.

Die Feiertage

Am ersten Feiertag Gottesdienst mit Abendmahl um 11.00 Uhr in der Friedenskirche und in der Pauluskirche. Die Geburt unseres Erlösers noch einmal in Ruhe bedenken.

Am zweiten Feiertag Gottesdienst in der Johanneskirche, Ennepestr. 15.

Am Altjahresabend um 18.00 Uhr Gelegenheit, das alte Jahr zu verabschieden – mit allem was war – und das neue Jahr zuversichtlich auf uns zukommen zu lassen. Unsere Zeit steht in Gottes Händen!

Am Neujahrstag 2018 begrüßen wir das Neue Jahr mit einem zentralen Gottesdienst um 11.00 Uhr gemeinsam mit der methodistischen Gemeinde in der Auferstehungskirche Stahlhausen, Alleestr. 48., und mit einer anschließenden Neujahrs-Suppe.


Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 24. Oktober 2018:
Losungstext:
Wie kann ein Mensch sich Götter machen?
Jeremia 16,20
Lehrtext:
Seht zu, dass euch niemand einfange durch die Philosophie und leeren Trug, die der Überlieferung der Menschen und den Elementen der Welt folgen und nicht Christus.
Kolosser 2,8