Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Kleinod des Jugendstils - eine Kirche für die Menschen!

Für die Menschen in unserer Stadt ist die Lutherkirche am Stadtpark seit mehr als einhundert Jahren ein Ort der Meditation und lebendiger Gottesdienste.

Sie heißt Menschen aller Generationen willkommen: Hier erleben sie Gemeinschaft, lassen sich stärken und empfangen Gottes Segen.

In Architektur und Innengestaltung ein Kleinod des Jugendstils, blieb die Lutherkirche durch die Zeiten ein lebendiges Baudenkmal am Stadtpark. Heute sind hier auch Kunst, Musik und Kultur zuhause. Sie steht sichtbar für eine offene, soziale und helfende Kirche – eine Kirche für die Menschen.

An unserer Lutherkirche nagt der Zahn der Zeit. Es gibt viel zu tun, um sie im denkmalgeschützten Ensemble mit Pfarrhaus und Bogengang auch für zukünftige Generationen zu erhalten.

Deshalb gründeten engagierte Menschen, denen die Lutherkirche am Herzen liegt, am 30. September 2015 den Förderverein Lutherkirche am Stadtpark.

Mittlerweile (Stand 02/2018) zählt der Verein 106 Mitglieder.

Unsere Ziele

Das wollen wir mit Ihrer Hilfe und gemeinsamem Engagement erreichen:


• Barrierefreier Zugang zur Kirche
• Turmsanierung
• Erneuerung der Heizung
• Reinigung der Orgel
• Wiederherstellung des Bodens
• Restaurierung der Außenfassade
• Dacherneuerung
• Neugestaltung des Außengeländes
• . . .

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 19. Januar 2020:
Losungstext:
Wenn sich der Ungerechte abkehrt von seiner Ungerechtigkeit, die er getan hat, und übt nun Recht und Gerechtigkeit, der wird sein Leben erhalten.
Hesekiel 18,27
Lehrtext:
Paulus schreibt: Das ist gewisslich wahr und ein teuer wertes Wort: Christus Jesus ist in die Welt gekommen, die Sünder selig zu machen, unter denen ich der erste bin.
1. Timotheus 1,15