Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Kleinod des Jugendstils - eine Kirche für die Menschen!

Für die Menschen in unserer Stadt ist die Lutherkirche am Stadtpark seit mehr als einhundert Jahren ein Ort der Meditation und lebendiger Gottesdienste.

Sie heißt Menschen aller Generationen willkommen: Hier erleben sie Gemeinschaft, lassen sich stärken und empfangen Gottes Segen.

In Architektur und Innengestaltung ein Kleinod des Jugendstils, blieb die Lutherkirche durch die Zeiten ein lebendiges Baudenkmal am Stadtpark. Heute sind hier auch Kunst, Musik und Kultur zuhause. Sie steht sichtbar für eine offene, soziale und helfende Kirche – eine Kirche für die Menschen.

An unserer Lutherkirche nagt der Zahn der Zeit. Es gibt viel zu tun, um sie im denkmalgeschützten Ensemble mit Pfarrhaus und Bogengang auch für zukünftige Generationen zu erhalten.

Deshalb gründeten engagierte Menschen, denen die Lutherkirche am Herzen liegt, am 30. September 2015 den Förderverein Lutherkirche am Stadtpark.

Mittlerweile (Stand 02/2018) zählt der Verein 106 Mitglieder.

Unsere Ziele

Das wollen wir mit Ihrer Hilfe und gemeinsamem Engagement erreichen:


• Barrierefreier Zugang zur Kirche
• Turmsanierung
• Erneuerung der Heizung
• Reinigung der Orgel
• Wiederherstellung des Bodens
• Restaurierung der Außenfassade
• Dacherneuerung
• Neugestaltung des Außengeländes
• . . .

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 23. Mai 2018:
Losungstext:
Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind, dem die Sünde bedeckt ist!
Psalm 32,1
Lehrtext:
Jesus sagt über die Frau: Ihre vielen Sünden sind vergeben, denn sie hat viel geliebt; wem aber wenig vergeben wird, der liebt wenig.
Lukas 7,47